Freiwillige Feuerwehr Markt Aindling

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Verhalten im Brandfall
Info: Wenn es brennt bleiben Ihnen 3 Minuten zur Flucht

Ruhe bewahren

1. Menschen retten
Alamieren Sie die Personen in den umgebenen Räumen. Denken Sie an Kinder und Kranke, an seh-, hör-oder gehbehinderte Menschen. Brennende Personen können Sie mit einem Feuerlöscher, Löschdecken, Decken oder Mäntel ablöschen

2. Notruf 112
Wer meldet?
Wo befindet sich der Notfallort-Ortsteil,Straße,Stockwerk?
Was ist passiert?
Wieviele Personen sind verletzt?
Warten Sie auf Rückfragen - Legen Sie nicht auf!

Ist die Alarmierung von der Wohnung aus nicht mehr möglich, holen Sie dies sofort nach Verlassen
des Gebäudes nach ( z. B. vom Nachbarn aus, über Handy).

3. Brand bekämpfen
Bekämpfen Sie nur den Brand wenn Sie sich nicht selbst in Gefahr bringen.
Vorsicht bei Rauchgasen!Vergiftungs- und Erstickungsgefahr!
Der Rauch darf sich nicht ausbreiten, schließen Sie daher Türen und Fenster des Zimmers, in dem es brennt.
Schließen Sie beim verlassen der Wohnung die Tür zum Treppenhaus - jedoch nicht abschließen.
Schalten Sie elektrische Anlagen aus und schließen Sie Gashähne.

4. Verlassen Sie das Gebäude
Verlassen Sie so schnell wie möglich, aber nicht überhastet, zusammen mit den in der Wohnung anwesenden Personen das Gebäude. Die giftigen und heißen Brandgase sammeln sich meist zuerst unter der Decke des Raumes und strömen von da zum Boden. Bleiben Sie deshalb in Bodennähe. Zur Not kriechen Sie auf "allen vieren" raus. Sammlen Sie sich an einem sicheren Ort und prüfen Sie ob jemand fehlt. Alarmieren Sie Ihre Nachbarn.
Weisen Sie die Rettungskräfte ein.

Falls eine Flucht nicht mehr möglich ist, machen Sie sich am Fenster oder dem Balkon bemerkbar.

Was sollte man nicht machen?
Seine Tätigkeit in Ruhe beenden.
Sich in Ruhe ankleiden.
Seine Schmuck- und Wertsachen zusammen suchen.
Ein immer größer werdender Brand selbst bekämpfen.
Wenn man schon das Gebäude verlassen hat, noch etwas aus der Wohnung holen wollen.

Wie kann man sich schützen?
Installieren Sie Rauchmelder. Automatische Rauchmelder ermöglichen Ihnen den Rauch frühzeitig zu entdecken.
Sprechen Sie mit Ihrer Familie über dieses Thema und üben Sie den Ernstfall.