Freiwillige Feuerwehr Markt Aindling

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,
liebe Freunde und Förderer unserer Feuerwehr,

nach der aktuellen Gesetzeslage zählt die Bereithaltung des First Responder Dienstes nicht zu den Pflichtaufgaben der Gemeinde.

First Responder Einsätze können nicht mit den Krankenkassen abgerechnet werden. Die jährlich mehr als 9000 Bereitschafts- und Einsatzstunden werden zu 100 % unentgeltlich von unseren Mitgliedern erbracht. Auch für Einsätze während der Arbeitszeit erhalten die betroffenen Kollegen keine Aufwandsentschädigung.

Auch wenn wir von Gemeinden und Vereinen aus unserem Einsatzgebiet immer wieder finanziell unterstützt werden, sind wir dennoch auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen, um die jährlichen Kosten (i. d. R. zwischen 4000 und 6000 € ohne Anschaffungen) decken zu können. 

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende! Die eingehenden Spenden werden für Beschaffung und Unterhalt von Ausrüstung, Fahrzeug (2010 für 17.000 €) und Alarmierungstechnik, für medizinisches Verbrauchsmaterial wie Sauerstoff, Defi-Elektroden oder Verbandsmaterial, für die Beschaffung der Einsatzkleidung sowie für die Aus- und Weiterbildung der Aktiven verwendet.

Für Ihre Spende wenden Sie sich bitte an die unten stehenden Kontaktpersonen oder übergeben Sie uns Ihre Spende persönlich, damit wir uns bei Ihnen bedanken können.

Gerne können Sie auch Spenden auf folgendes Konto überweisen: 

Kontoinhaber FFW Markt Aindling e.V.
Bank Raiffeisenbank Aindling e.G.
IBAN DE59 7206 9005 0100 0053 04
BIC GENODEF1AIL
Verwendungszweck First Responder, Ihr Name und Ihre Anschrift

Als gemeinnützig anerkannter Verein sind wir zur Ausstellung von Bestätigungen über Geldzuwendungen nach §10b EStG (Spendenquittung) berechtigt und schicken Ihnen diese gerne auch unaufgefordert zu. 

Bitte geben Sie uns auf jeden Fall Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer mit an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Für Rückfragen nutzen Sie bitte die unten genannten Telefonnummern.


Herzlichen Dank.

Kontakt:

1. Vorsitzender
Peter Riegl jun.

Tel.:   +49 8237-252554
Mobil:+49 1602283196

1. Kommandant                
Andreas Ehleider

Tel.:   +49 08237-252554
Mobil:+49 16094918873

First Responder
Peter Witzenberger 
Tel.:   +49 08237-252554
Mobil: +49 1512133 9299